Känguru Adventskalender 2021

Auch im Jahr 2021 gab es wieder einen Känguru-Adventskalender, an dem die Kinder aller Klassen teilnehmen durften. Täglich gab es eine neue Aufgabe zu lösen und das war nicht immer ganz so einfach. Aber einige unserer Schüler und Schülerinnen ließen sich davon nicht abhalten und knobelten fleißig drauf los. Wer an der Preisverleihung teilnehmen wollten,

Wir wünschen fröhliche Weihnachten und schöne Ferien!

Pünktlich vor Beginn der Ferien hat sich unser Schulwichtel Kalle mit einem lieben Brief bei allen Klassen verabschiedet und allen Kindern schöne Ferien und ein frohes Weihnachtsfest gewünscht. Auch das Kollegium der GGS Leuchterstraße wünscht allen Schüler*innen und ihren Familien fröhliche, gemütliche und zauberhafte Weihnachten sowie erholsame Ferien und einen guten Start in ein gesundes

Weihnachten im Schuhkarton

Auch in diesem Jahr nahmen die Klassen der GGS Leuchterstraße wieder an der Aktion ,,Weihnachten im Schuhkarton“ teil. Von zahlreichen Schülern und Schülerinnen wurden großzügige Sachspenden in Form von Spielzeug, Kleidung, Süßigkeiten, Hygieneartikeln, Mal- und Schreibutensilien usw. mitgebracht, welche von den Klassen in Schuhkartons einsortiert und liebevoll mit dem gespendeten Geschenkpapier eingepackt wurden. Am vergangenen

Übergabe der Spenden des Spendenlaufs

Ziemlich aufgeregt trafen sich am Sonntag, den 12.12.2021, die KlassensprecherInnen der Seehundklasse (Klasse 1/2) und der Elefantenklasse (Klasse 3) mit Frau Klosa und Herrn Waschke auf dem Weihnachtsmarkt im Waldbad Dünnwald. Merle, Till, Viola und Constantin durften bei der Spendenübergabe des eingenommenen Geldes vom Sponsorenlauf auf der großen Bühne mithelfen. Beim Sponsorenlauf im September wurden

Unser Weihnachtswichtel Kalle

Die GGS Leuchterstraße hat Zuwachs bekommen. Seit Anfang Dezember haust Weihnachtswichtel Kalle mit seinem Rentier Ole in unserer Schule und hat sich in der Vitrine gegenüber vom Lehrerzimmer ein richtig hübsches Zuhause aufgebaut. Am Tag seines Einzugs hat er sich höflich per Brief bei allen Klassen vorgestellt und damit für jede Menge Aufregung, Magie und

Waldschule – Die Frösche im Dünnwalder Wald

Auch für die Kinder der Froschklasse ging es zur ,,Rucksack-Waldschule“ in den Dünnwalder Wald. Dort erfuhren die Kinder von der Waldpädagogin Frau Choker vieles über verschiedene heimische Pflanzen und Tiere und erfüllten verschiedene Aufgaben, wie zum Beispiel den Bau eines Vogelnestes. Auch für das freie Spiel blieb jede Menge Zeit. Was für ein herrlicher Vormittag