IMG_0129

KaKiWeiKo 2017

Der Nikolaus kam zwar nicht mehr zur Stufe 4, aber dafür durften die drei Klassen sich auf einen ganz besonderen Ausflug freuen. Wir hatten nämlich das groß Glück, Karten für das KaKiWeiKo, das Kassalla Kinder Weihnachtskonzert zu bekommen. Im ZAK in Köln Riehl spielte die kölsche Band in einem Zirkuszelt nur für ihre kleinen Fans. Die Mädchen

2017-11-17 010

Die Rabenklasse im BayLab

Am Freitag, dem 17.November 2017, besuchte die Rabenklasse das Baylab in Leverkusen. Passend zu unserem Thema “Vom Korn zum Brot” machten wir Experimente mit Nahrungsmitteln “aus der Butterbrotsdose”. Wie richtige Forscher schrieben wir dabei zunächst eine Vermutung auf. Mit unserem Experiment stellten wir dann fest, ob unsere Vermutung stimmte oder nicht. In den Kitteln sehen

DSCF1322-2

Laternenausstellung

Am Freitag, dem 10.11.17, fand von 17-20h eine riesige Laternenausstellung bei uns in der Schule statt. Dazu wurde die komplette Turnhalle in eine Ausstellungslandschaft verwandelt. Jede Stufe gestaltete einen Teil der Halle passend zu ihren gebastelten Laternen. So entstand ein Savannen-/Dschungelbereich mit Eulen-, Tiger- und Elefantenlaternen. Außerdem wurde ein Bauernhof mit Gänse-, Schafs- und Schweinelaternen gestaltet.

2

Die Stufe 3 pflanzt Getreide

Die Stufe 3 hat, passend zum Sachunterrichtsthema Getreide, Roggen- und Weizenkörner keimen lassen. Dazu haben wir die Körner in kleine Becher gelegt und ihnen ein Bett aus Watte gebaut. Alles zusammen haben wir auf die Fensterbank gestellt und täglich befeuchtet. Wie echte Forscher haben wir auch die Wachstumsgeschwindigkeit protokolliert. Als aus den Körnern kleine Pflänzchen

P1050261

Ungeheuer motivierend

In der letzten Woche vor den Sommerferien tauchten in der Klasse 1b diese bunten Schreimonster aus Knete auf. Schreimonster gehören zur Familie der Geräuschemonster und können ohrenbetäubend quietschen, brüllen, pfeifen und kreischen. Die meisten von ihnen wurden von den Kindern mit nach Hause genommen und daher ist es in der Schule wieder gaaanz ruhig…

1

Die Affenbande untersucht Kräuter

Passend zu unserem „Wald-Schulfest“ beschäftigen wir, die Affenbande, uns gerade mit Wildkräutern. Zuerst haben wir Steckbriefe zu den Wildkräuter angefertigt. Dabei haben wir sehr gestaunt, was man aus den Wildpflanzen alles zubereiten kann. Zwei Rezepte wollten wir sofort selbst ausprobieren: Gänseblümchen-Gelee und Brennnessel-Frischkäse! Wir haben fleißig Gänseblümchen gesammelt, sie gründlich gewaschen und von den Stängeln