IMG_1392

Vorlesetag

Am Montag, den 19.11.2018, waren wir mit insgesamt 18 Kindern aus der 4a und der 4b im Kindergarten „Kunterbunt“ in Höhenhaus zu Besuch. Wir sind am Vormittag zu Fuß hin und zurück gegangen und wurden von Frau Uhlenberg, Frau Schenk-Sachmann und Herrn Waschke begleitet. Wir wurden freudig begrüßt und wurden dann zu viert oder fünft einer

IMG_1329

Laternenbasteln

Anfang November wird in allen Klassen mal wieder kräftig gemalt, gekleistert, gefalten und geschnitten. St. Martin steht vor der Tür und alle wollen an dem jährlichen Zug durch Dünnwald mit einer besonders schönen Laterne teilnehmen. Auch in diesem Jahr sind in allen Klassen wieder ganz tolle Exemplare gebastelt worden. Die Pinguinklasse hat sich natürlich für

PHOTO-2018-11-07-11-44-07

Die Zebras und die Pinguine im Wildpark

Ihren ersten Ausflug machten die Klassen 1a und 1b Anfang November in den nahe gelegenen Wildpark. Im Dünnwalder Wildpark gibt es eine Reihe von interessanten Tieren zu sehen. Hier leben Wisente, Damwild, Mufflons und Wildschweine. Da wir im Sachunterricht ganz viel über Wildschweine lernen wollen, haben wir sie mal genau unter die Lupe genommen. Das Wetter war herrlich und wir

DSC_0177

Klassenfahrt zur Burg Blankenheim

Vom 24. bis zum 28. September waren die Katzen- und die Rabenklasse in der Jugendherberge Burg Blankenheim zu Gast. Dabei trafen die Kinder auf verschiedene Waldgeister, übten sich in den Rittertugenden und zeigten ihre Fähigkeiten beim großen Ritterturnier. Auch Blanke, dem Gespenst der Burg, konnte geholfen werden. Dass es aber auch immer seine Schlüssel verlieren muss!

Glück_6

Mein Glück

Die Kinder der Klasse 4b haben sich darüber Gedanken gemacht, was sie glücklich macht. Es gibt so viele Dinge, die einen glücklich machen und Glück ist auf ganz unterschiedliche Art und Weise wahrnehmbar. Kaum zu glauben, aber man kann Glück tatsächlich mit allen Sinnen wahrnehmen. Die Schülerinnen und Schüler haben ihre Gedanken dazu in Form

IMG_20180516_113301

Papier-Experimente in der Rabenklasse

„Hier ist eine Kiste mit Papierresten – mach, was daraus!“ so lautete der Auftrag im Kunstunterricht. Mit Kreativität machten sich die Kinder der 3b an die gestalterische Arbeit. Es wurde ausgeschnitten, wieder aufgeklebt, gefaltet, anklebt, gelocht, eingerollt … Und zum Schluss präsentiert. Die Ergebnisse unseres Papier- Recyclings  waren sehr vielfältig.