Die 4b in der „grünen Schule“

Bei schönstem Wetter sind die Pinguine aus der Klasse 4b Anfang Juni in die Flora gefahren. Die „Grüne Schule Flora“ ist ein ganz besonderer Lernort in Köln. Hier kann man ganz viel über Pflanzen aus der ganzen Welt erfahren.

Die Pinguine haben zum Thema „Wachholderrauch und Hexennuss“ viel Interessantes über die Pflanzen der Wikinger gelernt. Es wurde geforscht, gezeichnet und probiert. Am Ende durfte jeder ein kleines Forscherheft mit den wichtigsten Entdeckungen mit nach Hause nehmen.

Leave Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.