Liebe Eltern der Kinder an der GGS Leuchterstraße,

Soweit unter den gegebenen Umständen möglich, soll unter Berücksichtigung der aktuellen Hygiene- und Infektionsschutzmaßnahmen des Landes NRW, ein weitgehender Regelunterricht stattfinden.

  • Auf dem gesamten Schulgelände gilt die allgemeine Maskenpflicht. Bitte geben Sie ihrem Kind auch noch eine zweite Maske mit in die Schule.
  • Die Kinder kommen mit Maske in die Schule und müssen diese immer tragen, außer wenn sie in der Klasse auf ihrem festen Sitzplatz sitzen.
  • Eltern der Klassen 2, 3 und 4 sollen das Schulgelände möglichst nicht betreten. Die Kinder werden morgens nur bis zum Schultor begleitet und auch dort nach dem Unterricht wieder in Empfang genommen. Die Klassenräume sollen von Eltern nicht betreten werden.
  • Bitte vermeiden Sie auch größere Menschenansammlungen vor den Toren.
  • Für Eltern von Schulneulingen gelten für die Zeit der Eingewöhnung der Kinder angepasste Regeln für das Betreten des Schulhofs.
  • Wenn Sie als Eltern mit einem Anliegen in die Verwaltung müssen, dann dürfen Sie das Schulgelände mit Maske betreten.
  • Wir öffnen die Schule um 8.00 Uhr. Die Kinder können im Zeitraum von 8:00 bis 8:15 Uhr ankommen. Bitte schicken Sie Ihre Kinder nicht vor 7:55 Uhr! Sobald die Kinder den Schulhof betreten, gehen sie zu Ihrem Aufstellplatz. Dort werden sie um 8.00 Uhr von ihrer Lehrerin/ihrem Lehrer abgeholt. Sobald die Schultür geöffnet ist, dürfen die Kinder dann auch selbständig in ihren Klassenraum gehen.
  • Zugänge zur GGS Leuchterstraße: Wir öffnen morgens wieder beide Zugangstore, so dass die Kinder die Möglichkeit haben, mit Abstand in der Schule anzukommen.
  • Wichtig: Falls Ihr Kind COVID19-Symptome wie Fieber, trockenen Husten, Verlust des Geschmacks- oder Geruchssinns aufweist, darf Ihr Kind die Schule nicht besuchen. Auch bei Schnupfen soll Ihr Kind zunächst für einen ganzen Tag zu Hause bleiben um zu beobachten, ob sich die Krankheitssymptome verändern. Kommen weitere Symptome wie z.B. Husten, Fieber hinzu, gehen Sie bitte mit Ihrem Kind zum Arzt.
  • Falls Ihr Kind nicht am Unterricht teilnehmen darf oder sich in Quarantäne begeben muss, erhält es von uns Unterrichtsmaterialien.
  • Falls Sie unmittelbar vor Schulbeginn in einem Riskiogebiet Urlaub gemacht haben, beachten Sie bitte die aktuellen Regelungen zu Corona-Pflicht-Tests.

Wie verhalte ich mich, wenn mein Kind Krankheitssymptome zeigt?

Wie verhalte ich mich, wenn mein Kind Krankheitssymptome zeigt?