Die Stufe 1 beim Zahnarzt

Nach den Osterferien haben sich die Zebras und die Pinguine intensiv mit ihren Zähnen beschäftig. Gerade im ersten Schuljahr fällt ja immer wieder ein Zahn aus und da stellte sich dann auch die Frage, warum das so ist.

Wir hatten viele Fragen zu dem Thema und haben viel herausgefunden. Zum Abschluss durften wir dann in die Zahnarztpraxis Billing, die praktischerweise in unmittelbarer Nähe der Schule liegt. Frau Dr. Billing und ihre freundliche Zahnarzthelferin Sissi hatten ein interessantes Programm für uns zusammengestellt. Zuerst warfen wir einen Blick „hinter die Kulissen“ und durften die Aufenthaltsräume der Mitarbeiterinnen besichtigen. Dann ging es weiter zum Röntgen. In einem Behandlungsraum erklärte uns Frau Dr. Billing ganz genau die vielen Instrumente und wir durften diese sogar ausprobieren. Eine Mitarbeiterin zeigte uns auch, wie man einen Abdruck für eine Zahnklammer macht und einige Kinder durften einander in den Mund schauen. Danach ging es weiter zu Sissi, die uns noch einmal ganz genau erklärte, wie man sich die Zähne richtig putzt und was es dabei alles zu beachten gibt. Es war ein sehr spannender Ausflug und wir wären gerne noch länger geblieben.

Ein ganz herzliches Dankeschön an die die Zahnarztpraxis Billing, die sich so freundlich und geduldig um uns gekümmert hat.